Herzlich Willkommen

Hervorgehoben

Herzlich willkommen
im Ortsverband Hamburg-Harburg
Welcome to club-section Hamburg-Harburg
Z 27



55 UND BEST DX
wünscht der Vorstand

 B e r n i       DL6XB  OVV
J ü r g e n      DH3JM  stellv.  OVV
P e t e  r      DK6HT  Beisitzer
R e i n h a r d  DK9HJ  QSL-Vermittler

 

27.11. OV-Abend mit Bericht DG3XA zu WRTC

                       Unser nächster Z27-OV-Abend mit einem WRTC-Vortrag von Andreas, DG3XA

Unser nächster Z27-OV-Abend findet schon wieder am 27.11.2018 ab 19:30 Uhr (Einlass) mit einem Vortrag von Andreas, DG3XA, statt. Hier ist die offizielle Einladung dazu: Einladung zum Vortrag „Helfer gewesen bei der WRTC2018“

Auf unserem nächsten OV-Abend am 27.11.2018 hält Andreas, DG3XA einen kurzweiligen und interessanten Vortrag über seine Teilnahme als Volunteer bei der WRTC2018. Gäste sind natürlich wieder herzlich willkommen.

20181117OV-Abend-DG3XA

Einladung Hauptversammlung 13. Nov.

Dienstag 13. Nov. 2018 Einlass ab 19:00 Uhr
(Bitte die Uhrzeit beachten)
im Vereinsheim des Kleingartenvereins 742 Bremer Str. 148, 21073 Hamburg.

Tagesordnung:
1. Eröffnung
2. Wahl Protokollführer(in)
3. Bericht Vorstand
4. Bericht Beisitzer
5. Entlastung Vorstand
6. Aktivitäten DL0HB
7. (entfällt)
8. (entfällt)
9. Relais DB0HHH, DF0HHH, DB0AGM
10. Z27-Termine
11. Allgemeine Aussprache

Auf Wiedersehen!
Im Verhinderungsfall bitte Nachricht an OVV Bernhard Klaucke DL6XB oder 2. OVV Jürgen DH3JM

DB0HHH Lohbrügge 145,750 MHz

Information der Relaisarbeitsgruppe Hamburg e.V.

DBØHHH auf dem Fernmeldeturm in Hamburg-Lohbrügge sendet seit dem 05. April 2018 zusätzlich auf dem 2m Band, QRG 145,750 MHz (Eingabe -600 kHz). Es arbeitet als FM-Relais trägergesteuert und sendet einen CTCSS-Ton von 79,7 Hz mit aus. C4FM-digital und FM-analog sind auf der Relaiseingabe möglich. Die Relaisausgabe sendet jedoch nur in FM-analog. Vielen Funkamateuren ist diese Frequenz sicherlich noch ein Begriff. Hamburgs erstes 2m-Relais war bereits über viele Jahre lang auf dieser QRG vom Unilever-Hochhaus QRV. Anfang 2000 musste diese Frequenz wegen S6-Kabel-Deutschland-Störungen aufgegeben werden. Mittlerweile gibt es Regionen in DL, die seit einigen Monaten ohne S6-Störung zu empfangen sind. Durch die Abschaltung der analogen Sender im Kabelnetz wird diese QRG ab ca. Sommer 2018 hoffentlich überall nutzbar sein. Bis dahin hilft eventuell die Zuschaltung eines CTCSS-Tons von 79,7 Hz, um in den Pausen keine S6-Störungen zu empfangen. Sollten die S6-Störungen einen Betrieb auf 145,750 MHz nicht möglich machen, dann bitte bis zur Abschaltung der analogen Sender im Kabelnetz abwarten. Eine Bitte habe ich als Relais-Betreiber für DBØHHH. Bitte keine S6-Störungen bei der Bundesnetzagentur zur Anzeige bringen!

Vy 73 de Manfred, DK1MC, Relaisverantwortlicher von DBØHHH

Und noch eine Ergänzung von Berni, DL6XB, dazu:

Auf https://www.qrz.com/lookup/db0hhh erhaltet ihr weitere Informationen zu DBØHHH

DBØHHH – Fernmeldeturm Hamburg-Lohbrügge

DB0HHH Hamburg Lohbrügge

Z27-Informationen zu DBØHHH auf dem Fernmeldeturm in Hamburg-Lohbrügge

Erst einmal möchte ich mich für die großartige Hilfe und Unterstützung bei Malte DH4HAM, Berni DL6XB, Peter DK4HPA und Thomas DO7TPB, bedanken!

Nach einer kleinen Pause auf dem Fernmeldeturm in Hamburg-Lohbrügge wurde DBØHHH am 21.01.2018 als Multimode-Relais mit der Ausgabe auf 438,625 MHz (Eingabe -7,6MHz) mit einem MMDVM-Modem in Betrieb genommen.

Unterstützt werden die digitalen Modi DMR, D-STAR, C4FM und geplant Echolink, wobei die analoge Betriebsart FM bevorrechtigt ist.

Analoger FM-Betrieb wird aktiviert durch Drücken der PTT mit aktiviertem CTCSS-Ton 79,7 Hz oder Rufton 1750 Hz oder DTMF „Stern“ für 1 Sekunde.

Es gibt für das Jahr 2018 einige interessante Projekte und Herausforderungen die ich mit Unterstützung von Malte, Berni, Peter und Thomas auf dem Fernmeldeturm in Hamburg-Lohbrügge umsetzen möchte.

In den nächsten Monaten wird es, anlässlich von Wartungsarbeiten, kleinere Ausfallzeiten geben, die ich nicht vorher ankündigen werde.

Mein Ziel ist es, die tolle Arbeit von Malte in Zukunft zu betreiben und auszubauen und hoffe weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit im Team.

Vy 73 de Manfred, DK1MC, Relaisverantwortlicher von DBØHHH und Mitglied im Z27

Jahreshauptversammlung 2017

Am 14. November 2017 fand wieder beim VFDB-Ortsverband Z27 in Hamburg-Harburg eine Mitgliederversammlung mit Wahlen statt.

Der OVV Berni, DL6XB, berichtete in seinem Vorstandsbericht von der BV-Hauptversammlung, die am 11.11.2017 im Telekom-Gebäude in der Walddörfer Strasse in Hamburg-Wandsbek stattfand, an dem auch der gesamte Z27-Vorstand mit dran teilnahm. Das Highlight dieser Veranstaltung war natürlich der Besuch von dem stellvertretenden VFDB-Hauptvorstands-Mitglied Danielo Naetebus, DL7TA, der extra ganz aus Berlin anreiste und uns mit brandaktuellen Themen und Infos aus dem VFDB-Hauptvorstand versorgte. Der wichtigste Punkt war natürlich: Wie geht es nun mit unseren VFDB-Relais-Funkstellen auf den Fernmeldetürmen der DFMG weiter? 76 VFDB-Relais-Funkstellen auf den Fernmeldetürmen der DFMG sollen bundesweit auf jeden Fall gesichert sein! 11 Relais-Standorte wurden vom VFDB bei der DFMG Anfang November 2017 gekündigt und die müssen noch bis Ende 2017 von den Relais-Betreibern komplett zurück gebaut werden. Auf jeden Fall sind aber unsere 3 Z27-Relaisstandorte Rosengarten (DFØHHH), Hamburg-Lohbrügge (DBØSY) und Lüneburg (DBØAGM) für die nächsten 3 Jahre bis Ende 2020 weiterhin gesichert!

An der anschließenden Vorstands-Wahl nahmen 17 stimm-berechtigte Z27-Mitglieder und 2 Gäste dran teil. Der alte Vorstand von Z27 wurde für eine 2-jährige Amtsperiode wieder gewählt. Als OVV wurde Bernhard Klaucke, DL6XB, mit 17 Ja-Stimmen gewählt. Der Stellvertretende OVV Jürgen Möller, DH3JM und auch Beisitzer im BV Hamburg, wurde mit 16 Ja-Stimmen und einer Enthaltung und als Z27-Beisitzer Peter Truh, DK6HT, mit 16 Ja-Stimmen und einer Enthaltung wieder gewählt. Alle Z27-Vorstands-Mitglieder nahmen die Wahl an. Der QSL-Manager Reinhard Jäger, DK9HJ, wurde wieder kommissarisch von den Z27-Mitgliedern bestimmt.

Vy 73 de Berni, DL6XB, OVV von Z27…


Nachfolgend findet ihr die Tagesordnung und Einladung zu unserer
Z27-Mitgliederversammlung mit Wahlen abgrhalten am 14.11.2017 um 19 Uhr.

Viele Grüße

von euren OVV Berni, DL6XB und natürlich auch von meinem Stellvertreter Jürgen,

Vorsitzender Bernhard Klaucke, DL6XB, Klgv. 742, Parzelle 8, 21073 Hamburg Tel.: 040 761 02 783 E-Mail: DL6XB(at)vfdb.org

 28.10.2017

Liebe XLs, liebe OMs,
die laut unserer Satzung alle 2 Jahre erforderliche Wahl des OV-Vorstandes wollen wir mit Gesprächen über die vergangene und die zukünftige Arbeit im OV verbinden und konkrete Planungen anschieben, dazu bist Du herzlich eingeladen.

Der Z27-Vorstand wird Euch an diesem OV-Abend auch mit schönem Gratis-Glühwein versorgen. Bringt bitte dazu hitzebeständige Trinkgefäße und eventuell ein bisschen Gebäck zum Knabbern mit!

Einladung
zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Harburg Z27 mit Wahlen

 Dienstag, den14.November2017um19:00Uhr

Bitte die Uhrzeitbeachten! Im Vereinshaus des Kleingartenvereins 742, Am Bremer Tor, Bremer Straße 148, 21073 Hamburg
Anfahrtsskizze unter: http://z27.vfdb.org

Tagesordnung:
1. Eröffnung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit 2. Wahl eines/einer Protokollführers/führerin
3. Bericht des Vorstandes
4. Bericht des Beisitzers
5. Entlastung des Vorstandes
6. Wahl des Ortsverbandsvorsitzenden
7. Wahl des stellvertretenden Ortsverbandsvorsitzenden
8. Wahl des Beisitzers
9. Wahl des QSL-Vermittlers
10. Bericht über die Aktivitäten von DL0HB
11. Berichte über die Z27-Relais-Standorte
12. Allgemeine Aussprache und Glühwein-Punsch vernichten

Ich hoffe, dass wir uns am 14.11.2017 sehen! Falls Du verhindert bist, bitte ich um eine Nachricht an mich, oder an unseren 2. OVV Jürgen, DH3JM, Tel. 040 7711 0319, eMail: dh3jm(at)vfdb.org.

vy 73
Bernhard Klaucke DL6XB

Postanschrift: VFDB Geschäftsstelle, Blumenstraße 42, D-48282 Emsdetten,
Tel.: 02572-97366, Fax. 02572-954784 E-Mail: gs(at)vfdb.org Vertretungsberechtigter Vorstand: 1. Vorsitzender: Heribert Spießl, DG9RAK, 82205 Gilching;
stellv. Vorsitzende: Danielo Naetebus, DL7TA, 13347 Berlin; Jörg von Dosky, DL9YBE, 86163 Augsburg Kommissarischer Geschäftsführer: Bernd Neuser, DK1HI, 48282 Emsdetten
Gemeinnütziger Verein eingetragen beim AG Darmstadt VR827; Steuernummer FA Dieburg 0825052982-P01

DK5HB Karl-Heinz SK

Am 01.07.2017 verstarb plötzlich und unerwartet unser Z27-Mitglied und
Funkfreund Karl-Heinz Meyer, DK5HB, im Alter von 63 Jahren. Er war als
Haupt-Mitglied im Z27 und war Zweit-Mitglied im Winsener OV E33. Er war u.a.
Relaisverantwortlicher für die damalige Relais-Funkstelle DBØWL auf dem
Fernmeldeturm Wulfsen. Wir werden Karl-Heinz in sehr guter Erinnerung
behalten.
Berni, DL6XB
(CQ VFDB 03/2017)

 

DC2HC neues Mitglied, DB0AGM Wechsel Verantwortlicher

Z27 hat ein Neu-Mitglied dazu bekommen: Christian Koch, DC2HC.  Er ist der Relaisverantwortliche von DBØAGI.   Am 01.01.2017 hat er als Nachfolger von Gerd DJ4KW die Relaisverantwortlichkeit für DBØAGM auf dem Fernmeldeturm Lüneburg 3 übernommen. Gerd war bis dahin verantwortlich für DB0AGM seit der Lizenzierung 1988.  Im Jahr 2013 hat Christian die Relaisfukstelle DB0AGM komplett modernisiert und neu aufgebaut, nachdem er schon in früheren Jahren wesentliche Erweiterungen des ursprünglich von DL2HBI (OV E34) und DJ4KW erstellten Aufbaus durchgeführt hat.  Im Jahr 1999 wurde DB0AGM auf dem Fernmeldeturm in Lüneburg durch Christian installiert, damals als Relaisstation des VFDB OV Z24.  Christian ist Neu-Mitglied im VFDB Z27 ab dem 01.01.2017.

73 Gerd DJ4KW